Wie du mit einer kulinarischen Foodtour die Stadt Münster neu entdecken kannst, obwohl du schon lange in Münster wohnst

Du lebst schon seit Jahren in Münster oder in der Umgebung und bist auf der Suche nach einer Möglichkeit deine Stadt neu und anders zu entdecken? Auf der Suche nach einer kleinen Auszeit oder einer spannenden Unternehmung, bei der man mit Genuss dazu lernt?

Dein Glück, dass wir kulinarische Stadtführungen anbieten, bei denen man Unterhaltsames über Münsters Kultur und Geschichte erfährt und sich dabei noch mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt wird.

Stadtführung Münster
Stadtführung Münster Öle
Stadtführung Münster Hotdogs

Auf der Fährte der Münster City Foodtour…

Kultur wird in Münster großgeschrieben. Die Historie, das Moderne, die Kunst, aber auch die vielfältige Kulinarik formen Münsters Kultur. Eine unterhaltsame Mischung aus allem, das kann man bei der unseren Foodtouren erleben.

Auf unserer Route kommen wir zuerst bei einer Station an, wo wir verschiedene Essige und Ölsorten probieren. Wir testen außerdem aromatische Gewürzmischungen die den Gaumen kitzeln. Weiter auf der Fährte der City Tour kommen wir an Münsters schönsten Ecken vorbei.

Auch wenn man es sich heute kaum vorstellen kann, die mittelalterliche Hansestadt Münster wurde zu Kriegszeiten fast zu 90% zerstört. Nach dem 2. Weltkrieg waren es die Kaufleute Münsters, die sich ihre Stadt mit eigenen Mitteln wieder aufgebaut haben. Dazu gehört der Prinzipalmarkt mit seinen prächtigen Giebeln und den größtenteils inhabergeführten Geschäften. Wenn man heute über den Prinzipalmarkt schlendert, spürt man seinen eigenen Flair. Die wunderschönen Giebelhäuser und der Hauch von Weltgeschichte, der von dem historischen Rathaus mit seinem Friedenssaal ausgeht. Aber auch die gruseligen Geschichten rund um die Wiedertäufer und die Käfige an der Lamberti Kirche machen es so spannend, etwas über Münsters Vergangenheit zu lernen.

Als nächstes kommen wir an einem mehrfach ausgezeichneten Delikatessenladen vorbei, wo schmackhafte frisch zubereitete Salate schon auf uns warten. Als Kontrast dazu steht für uns bei dem nächsten Stopp Münsterländer Schinken bereit. Ich merke im Verlauf der Tour auch; Münster kann nicht nur historisch, sondern auch modern! Die Studentenstadt zeigt sich offen gegenüber neuer Trends in Kunst und Kultur, wie uns auch der sympathische Guide Klaus spüren lässt.

Die nächste Station ist ein Geheimtipp der Extraklasse, selbst für mich als Münsteranerin. Serviert von einem jungen schwungvollen Team und versteckt in einer Seitenstrasse gibt es die nächste Kostprobe für uns. Die Hot-Dog-Station, die schon weit über die Grenzen Münsters hinaus bekannt ist, ist unser nächster Stopp. Ein absolutes Muss! Bei einem schmackhaften Hot-Dog erfahren wir, dass die imposante Stadtbücherei, um die Ecke, zu Münsters Jubiläum erbaut wurde.

Stadtführung Münster Bonbons
Stadtführung Münster Gruppentour

Weiter geht auf der City Foodtour zu Münsters Bonbonmanufaktur. Bei dieser Station lernen wir, wie Bonbons hergestellt werden. Im Anschluss dürfen wir verschiedenste Sorten nach Herzenslust probieren und eine kleine Tüte voller Bonbons mitnehmen.

Mit der Bonbonmanufaktur haben wir auch unsere letzte Station erreicht. Nach circa drei Stunden kulinarischer Stadtführung, bin ich gut gesättigt und um einiges reicher an Geschichten über Münster und seine Kultur und an interessanten Ecken, die ich sicher nochmal besuchen werde. Eine perfekte Gelegenheit, um mit meinen Freundinnen einen schönen Tag in Münster zu verbringen und parallel etwas zu erleben.

Wenn du jetzt auch Lust auf eine Foodtour bekommen hast, kommst du hier zur Touren-Übersicht: